movieRATE Filmbewertung - Kinofilme, Fernsehfilme, DVDs ... zuverlässig, einfach, informativ

Noch nicht registriert? Hier kostenlos anmelden
XHTML 1.0, CSS, RSS « Barrierefrei
Opera, MS IE, Mozilla, Firefox « Getestet






Welchen Vorteil bringt dir der Besuch auf dieser Seite?

Du erhälst konkrete und zuverlässige Empfehlungen für Filme (Kinofilme und Fernsehfilme). Wir bieten dir somit eine Entscheidungshilfe z. B. bei der Wahl des nächsten Kinobesuches.

Wann bzw. wie nutzt du diese Seite?

Wenn du einen Film im Fernsehen schauen, DVDs/Videos ausleihen/kaufen oder ins Kino gehen möchtest, dient dir diese Seite als Entscheidungshilfe!

  1. Du kommst mit einer oder mehreren Filmvorschlägen her, um zu überprüfen wie diese Filme bewertet wurden.
    Dazu kannst du die Übersicht oder die Suche nutzen.
  2. Du hast keine Vorstellung davon welcher Filme gut ist und stöberst bzw. schaust dir die Empfehlungen an.
    Du kannst nun z. B. bei den besten Filmen schauen oder suchst dir einen aus der Liste der für dich unbekannten Filme aus.

Was ist neu an diesem Projekt für Filmbewertungen?

Die abgegeben Filmkritiken aller registrierten User im System (nach Genres getrennt, aber auch kombiniert) werden automatisch verglichen und der Grad der Übereinstimmungen berechnet.

Dadurch lassen sich die Filmkritiken der User adäquat einschätzen, d. h. ins Verhältnis zum eigenen "Geschmack" setzen, auch ohne den "realen" Filmgeschmack eines Users zu kennen.

Wie bringt dich diese Seite bei einer Filmwahl weiter?

Anhand eines kurzen Beispiels wollen wir die Sache schnell erläutern. Situation: Wir wollen uns den Film Gladiator anschauen (z. B. im Kino, auf DVD oder im Fernsehen), wissen aber nicht, ob sich das lohnt. Wir schauen nun im Internet nach, wie der Film Gladiator bewertet wurde. Üblicherweise erhalten wir eine Durchschnittsnote für diesen Film von vielen unterschiedlichen Menschen. Doch haben diese überhaupt den gleichen Filmgeschmack wie wir? Hier der Trick, die Lösung: Wir berücksichtigen nur die Stimmen, die unserem Geschmack entsprechen.

Bsp.: Klaus findet den Film Gladiator "super". Claudia findet Gladiator mies. Die durchschnittliche Bewertung hilft uns jetzt nicht wirklich weiter oder? Durch andere Filmkritiken von Klaus und Claudia (aus dem gleichen Genre) wissen wir, dass Klaus auch andere Filme gut fand, die wir mochten - Claudia dagegen nicht. Da unser Filmgeschmack in diesem Genre mit Claudias Geschmack nicht übereinstimmt, "verlassen" wir uns auf Klaus' Bewertung des Films und entscheiden daraufhin ob wir den Film sehen wollen oder nicht.

Warum musst du dich registrieren?

Nur wenn jeder User eindeutig identifiziert wird (d. h. registriert ist), kann das System die individuellen Empfehlungen/Bewertungen berechnen. Für die Registrierung ist lediglich eine E-Mail Adresse benötigt. Deinen Usernamen und dein Passwort kannst du frei wählen (sofern nicht bereits vorhanden oder gesperrt).

Die Registrierung wird über das Forum gesteuert, gilt aber natürlich für das ganze System!

Kontaktdaten

Wenn ihr Probleme, Fragen oder Anregungen habt, könnt ihr uns gerne schreiben.

  • Bei Problemen schreibt uns eine E-Mail an "projekt [(at)] movierate.de"